Sie sind hier

Events

Regionales Gildetreffen Alpe Adria

Regionale Gilde-Vereinigung

Nach ersten Kontakten im Frühjahr 2001 zwischen der italienischen Masci FVG mit den slowenischen Gilden bei der Gründungsversammlung von SBOKSS in Postumia wurde die Idee einer regionalen Gilde-Vereinigung namens ALPE ADRIA geboren.  Diese Idee führte dann 2002 zum 1. Treffen in Mte. Sommano (I). Die Investitur erfolgte 2003. ALPE ADRIA umfasst heute Gilden aus Norditalien, Slowenien, Kroatien, Steiermark und Kärnten.