Herzliches Gut Pfad auf unserer Verbandsseite!

Pfadfinder-Gilden sind Vereine von Erwachsenen, die Pfadfinder und Pfadfinderinnen waren/sind, oder die Pfadfinderidee und daraus geformte Lebenseinstellung als für sie gut finden.

Ein Selbstverständnis ist daher, dass Erwachsene, welche diese Haltung als bestimmend für ihr Leben ansehen, den Weg mit Gleichgesinnten in organisierter Form und generationsübergreifenden Freundschaft gehen wollen.

Interesse?  Es gibt Pfadfinder-Gilden in ganz Österreich! - Diese Website informiert im „Kompass“ darüber, wo Pfadfinder-Gilden bestehen, und welche Aktivitäten gesetzt werden.

Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder! - Wir freuen uns über Kontaktaufnahmen und Begegnungen.
Gut Pfad!

1
2
3
4
Panoramafoto von Linz
Mehr hier...

Begegnung in vier Vierteln

Jetzt schon für das Treffen 2017 anmelden...

Pfadfinderband mit Publikum im Hintergrund
Mehr hier...

Der Gildenweg - aktuelle Ausgabe 03/2016

Wenn ihr neugierig seid was drinsteht, dann kommt ihr hier zur aktuellen PDF-Version.

Schnitzereiverzierungen am Gilde-Fass
Mehr hier...

Ode an die Altpfadfinderei

Michl Haas formuliert in diesem Gedicht vortrefflich die Wandlung zum Gildemitglied...

Mehr hier...

Was ist Twinning im Gilde-Kontext?

Erfahre mehr über die Möglichkeiten als Gildemitglied auch international tätig zu sein...

1. Workshop Öffentlichkeitsarbeit

Sinnbild für Workshop

[Blog vom 31.Oktober 2015] - Am 31. Oktober 2015 wurde ein Workshop für Gildemitglieder zum Thema Öffentlichkeitsarbeit in Wien in den Räumlichkeiten der PPÖ angeboten...

Gildedasein künstlerisch in einem Gedicht verpackt

Portraitfoto von Papa Teuber - Eine bekannte Pfadfindergröße

[Blog vom 16.Oktober 2015] - Michl Haas beschenkt uns mit seinem Gedicht, förmlich eine Ode an die Altpfadfinderei oder auch Gildearbeit und bringt es mit seiner künstlerischen Ader wohl auf den Punkt - Prädikat lesenswert...

Öffentlichkeitarbeit in der PGÖ - Ein grosses Anliegen für 2016

Sinnbild für Öffentlichkeitsarbeit

Wir möchten Euch alle einladen mitzuwirken und uns zu unterstützen. Ich weiss, jeder tut es als Gildepfadfinder Tag für Tag. Aber was wir brauchen, ist eine immer grösser werdende Wahrnehmung und ein immer grösser werdender Bekanntheitsgrad als Verband der österreichischen erwachsenen Pfadfinder in der breiten Öffentlichkeit. In der Kultur, in der Kunst, in der Politik, bei den Medien und somit auch bei den Menschen...

65 Jahre Pfadfinder-Gilde Österreichs

65 Jahre – das ist ein Alter, bei dem man üblicherweise an den Pensionsantritt denkt. Vor 65 Jahren wurden von vorausschauenden Funktionären die Pfadfinder-Gilden Österreichs (PGÖ) als Verband der österreichischen Pfadfindergilden und Altpfadfinderklubs gegründet. Jetzt, nach 65 Jahren, denken wir keineswegs an einen Ruhestand, im Gegenteil, – nach Jahren der Entwicklung, Konsolidierung und des Wachstums haben wir für 2017 das Jahresmotto „Zukunft & Entwicklung“ ausgewählt, um für die kommenden Aufgaben gerüstet zu sein.

Unser neues - "altes" Team wurde in Fürstenfeld gewählt

Gemeinschaftsfoto des neu gewählten Vorstandteams

Nach drei Jahren hat sich dieses Team entschieden, sich für das Präsidium Pfadfinder-Gilde Österreichs wieder zur Wahl zu stellen. Viele bekannte Gesichter und erfreulicherweise auch Neuzugänge prägen das neue Team. Die Funktionen sind ausreichend besetzt, aber wir freuen uns über weitere Verstärkungen, es gibt viel zu tun!